Tibero hat sich gegründet

Hallo Rostock!
Hallo Mecklemburg-Vorpommern!

Wir, eine emanzipatorische und antispeziesistische Gruppe mit Namen „Tierbefreiung Rostock“ (Tibero), haben uns Ende des Jahres 2009 gegründet, um in und um Rostock auf unser Anliegen für eine Welt der Freiheit und Gleichberechtigung aller Lebewesen aufmerksam zu machen. Dabei geht es uns um alle Spezies gleichermaßen. Trotzdem wollen wir unseren Arbeitsschwerpunkt auf „Tierbefreiung“ – im übertragenen Sinne – legen, da dieses Thema unserer Meinung nach noch sehr unterrepräsentiert ist, und mit diversen bewusstseinsstiftenden Aktionen für eine Sensiblisierung in der Gesellschaft sorgen.

Wer wir sind und was wir machen, sowie für und gegen was wir uns des Weiteren positionieren könnt ihr in unserem Selbstverständnis nachlesen.

Bei Fragen, Anmerkungen oder Interesse mitzumachen könnt ihr uns unter tibero@systemausfall.org kontaktieren.

Tibero